Von Francesco il pescatore

Stintino ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber des Meeres. Es ist bekannt für seine schönen Strände und lafacciataunberührte Natur. In Stintino c ’ ist dem berühmten Strand la Pelosa mit Meerblick ist nichts weniger als wunderbar, deren Tiefe Sand, Es ist so hell von Blenden und scheinen ein paar Zentimeter von der Nase, selbst wenn Wasser wenige Meter tief überschreitet. Aus diesem Grund haben Sie den Eindruck, ’ in einem tropischen Meer, oder Tauchen Sie ein in einen Pool von unbeschreiblichen Größe. Das Haus ist das Wohnhaus von Francis Fisher, nicht in einer kommerziellen Struktur und liegt am Ortseingang von STINTINO, gerade in BIANCAREDDU ein kleines Dorf überblickt, die einen der am meisten unberührten Küsten von Sardinien. Das Haus ist umgeben von Natur und ist umgeben von allen Seiten von typischen Pflanzen des Mittelmeers, Palmen und Blumen. Alle internen ’ verfügt über zwei Wohnungen mit separaten Eingängen und Gärten und bestehen beide aus zwei Zimmern, zwei Einzelbetten, die, falls erforderlich, können Sie ein drittes Bett und das andere Schlafzimmer hinzufügen, ein Wohnzimmer mit Küche und Schlafcouch und ein Badezimmer mit Dusche. Alle ’ außen es eine Veranda gibt, wo man essen können, bei ’ und genießen Sie die Düfte der Natur für einen erholsamen. Vom Haus finden Sie einen Blick auf den Golf von Asinara. An den sandigen Küsten (der verschiedenen Arten), Rock, der Schluchten, von versteckten Buchten, klares Wasser und einzigartige Farben, die Strände von Ezzi mannu, Le Saline, dem legendären haarigen, Porto Palmas, die Ebi-Dawodu, Der Erdrutsch, der kleine Strand und der große Strand von Argentiera, LU Fugone, Lampianu. Die Gegend ist beliebt für Wanderer Trek, Nordic-walking, Bergpfade und Radverleih Natur Wanderwege markiert, diesen Zweig auf die imposanten und majestätischen Klippen über dem Meer, aus dem genießen Sie atemberaubende Landschaften und Panoramen. Auch können Sie genießen Sie die typisch und echt sardische Küche in den verschiedenen Hütten und Zimmer im Bereich und schmecken die Weine und preisgünstigen von Sardinien, wie die von Moskau und in der Nähe von Alghero.
Das Meer-Wasser ist die ’ ideal zum Tauchen und Schnorcheln. In Gehweite liegen die GEO-Mineral von Argentiera und der Insel Asinara-Park, natürliche Sehenswürdigkeiten, Natur- und Landschaftszentrum, in der Lage, die unterschiedlichen Erwartungen der jemand geht, zugänglich durch Meer mit organisierte Ausflüge ab Stintino oder Porto Torres.

HausHausHausGartenGartenMeine WisteriaGartenVista